Was ist Naturmuseum Senckenberg?

Im Naturmuseum Senckenberg in Frankfurt am Main begegnen große und kleine Besucher der Vielfalt des Lebens und ihrer Vergangenheit. Auf einer Fläche von 6.000 qm warten zahlreiche Exponate aus den Bereichen der Biologie, Geologie und Paläontologie. Bestaune Skelette längst ausgestorbener Tiere, den Ursprung der Menschheit mit einer Nachbildung des Skeletts "Lucy" sowie zwei Kindermumien aus dem alten Ägypten oder Riesen und Zwerge aus der Tier- und Pflanzenwelt. Die Highlights der Ausstellung sind vor allem die vielen Dinosaurierskelette, allen voran die Dino-Mumie eines Edmontosaurus. Tauche ein in die Vergangenheit der Lebewesen und lasse dich in der Ausstellung zur Entwicklungsgeschichte der Erde mithilfe der "Zeitmaschine" rückwärts oder auch vorwärts in der Zeit versetzen. So wird dir anschaulich die Veränderung des Planeten dargestellt und du erhälst einen Eindruck von dem, was einmal sein wird. Bestaune die größte Schlange der Welt - eine Anakonda - beim Verschlingen eines Wasserschweins, erlebe eine bunte Vielfalt in der großen Vogelausstellung und lasse dich von faszinierenden Reptilien, Insekten und Säugetieren begeistern. Das Naturmuseum ist ein toller Ort für alle Liebhaber der Natur und ihrer Bewohner - heute oder in vergangenen Epochen.

Adresse

Senckenberganlage   25
60325  Frankfurt am Main
Duitsland
+49(0)69/7542-0