Was ist Planetarium Hamburg?

Das Planetarium Hamburg befindet sich in einem ehemaligen Wasserturm und kann als eine Art unkonventionelles Museum des Alls und der Astrologie bezeichnet werden. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungskonzept, das sowohl Unterhaltungsprogramm als auch Wissensvermittlung umfasst, begeistert das Planetarium jährlich mehr als 300.000 Besucher. Das "kosmische Schauspielhaus" besteht aus einem großen Sternensaal mit integrierter Bühne, über dem die Sternenkuppel mit ausgeklügelter Technik in einen scheinbar echten Sternenhimmel verwandelt wird. Besuche eine der Veranstaltungen aus dem breiten Spielplan und erfahre alles über Schwarze Löcher, die Entstehung der Erde, die Planeten oder entfernte Galaxien und lasse dich von den visuellen Eindrücken wahrhaft verzaubern. Kulturprogramme wie Konzerte von Klassik bis Pop wechseln sich ab mit Vorträgen großer Erforscher des Alls oder Musikshows mit Lasereffekten. Die kleinen Besucher genießen mit den Kinderprogrammen die Weiten der Galaxien und lernen so schon in jungen Jahren die Welt der Astronomie kennen. In den Veranstaltungen zum Sternenwissen erfährst du, was Urvölker der Erde über die Galaxien wussten und auch Naturerlebnisse wie das Polarlicht werden in den Programmen thematisiert. Lasse dich von der visuellen Wunderwelt und den Phänomenen des Alls begeistern und besuche das Planetarium Hamburg.

Adresse

Hindenburgstrae   1B
22303  Hamburg
Duitsland
+49(40)4288652-0